• Korpus bib-sb-bh

    Reitanwesen mit Ökoteich

  • Korpus bib-ab-db72

    Denkmalschutzpreis

  • Korpus bib-eb-muehle

    Denkmalschutz Mühle

  • Korpus bib-ab-ls1

    Fassadengestaltung

  • Korpus bib-ab-ls19-kirchner

    Denkmalschutzpreis

  • Korpus bib-ab-ls19-we

    Laden und Wohnungen

  • Korpus bib-eb-muehle-wb

    Denkmalschutz 6 WE

  • Korpus bib-ab-db56

    Fachwerkhaus

  • Korpus bib-entwurf

    Entwurf & Wettbewerb

Sanierung eines denkmalgeschützten Wohn & Geschäftshauses

Eckdaten

  • Sanierung und Umnutzung in eine Ladeneinheit (EG), drei Wohneinheiten mit Galeriegeschoss & Balkonen
  • Grundstücksfläche ca. 210 qm
  • Bebaute Fläche ca. 142 qm
  • Gesamtnutzfläche ca. 426 qm
  • Auszeichnung mit dem Bezirkspreis Unterfranken zur Erhaltung historischer Bausubstanz 2012

Projektbeschreibung

Das Fachwerkhaus aus dem 16. Jahrhundert, an dem früher die ursprüngliche Stadtmauer verlief, blickt auf eine lange, weit zurückreichende Baugeschichte zurück. Im Laufe der Jahrhunderte wurde, das vom Krieg weitestgehend verschonte Gebäude, mehrfach umgebaut und den Lebensgewohnheiten der verschiedenen Eigentümer angepasst.

So auch im Jahr 2010. Hier entschied sich die Eigentümerin das Wohn & Geschäftshaus grundlegend zu sanieren. Die Sanierung wurde im Jahr 2011 begonnen und 2012 abgeschlossen.

Die Denkmalschutzbehörde der Stadt Aschaffenburg hat, gemeinsam mit der Eigentümerin und dem Planungsbüro Korpus, eine Broschüre herausgebracht, in dem der Sanierungsprozess und die baugeschichtlichen Entdeckungen dokumentiert wurden. Die Broschüre ist bei der Stadt Aschaffenburg kostenfrei erhältlich.

Hier klicken um die Broschüre zu lesen
Auflistung der Denkmäler in Aschaffenburg

Besonderheiten

  • Historisches Fachwerkhaus mit Kernbau aus 1540
  • Fund einer romanischen Säule, datiert um 1220
  • Quadratischer Gewölbekeller aus dem Mittelalter
  • Wiederherstellung historischer Strukturen
  • Fachgerechte Sanierung und Materialwahl
  • Integrierte Balkone zur Hofseite
  • Offenes Galeriegeschoss über zwei Ebenen
  • Kommunikatives und transparentes Wohnen durch Ausfachung der Fachwerkwände
 
  • bib_ab_db72_01.jpg
  • bib_ab_db72_02.jpg
  • bib_ab_db72_03.jpg
  • bib_ab_db72_04.jpg
  • bib_ab_db72_05.jpg
  • bib_ab_db72_06.jpg
  • bib_ab_db72_07.jpg
  • bib_ab_db72_08.jpg
  • bib_ab_db72_09.jpg
  • bib_ab_db72_10.jpg
  • bib_ab_db72_11.jpg
  • bib_ab_db72_12.jpg
  • bib_ab_db72_13.jpg